EnEV-online: Energieeinsparverordnung EnEV und Energiepass im Internet

.

GEG KSG + Bestand Wirtschaftlichkeit Vakuum-Isolierglas + Praxis Glasdach Nachweis

 www.enev-online.de

.Kontakt | Impressum |

   Home + Aktuell
   GEG 2018
   EnEV 2014/2016
   EEWärmeG 2011
    EPBD 2018
   Wissen + Praxis
   Dienstleister
.
   Service + Dialog
   Praxishilfen
 · Premium Login
 · Zugang bestell.
 · Praxishilfen
 · Newsletter
 · EnEV-Archiv
   Anbieter-Forum
 · Umfragen
 · INFO-Partner
 · Medien-Service
 · Dienstleister
   Über EnEV-online
 · Portal
 · Kompass
 · Sitemap
 · Media-Daten
 
· AGB
   Die Redaktion
 
· Kontakt
 
· Impressum

 · Datenschutz
 
EnEV-online.de  

31.05.2019 | www.enev-online.de 


Melita Tuschinski

 
Liebe Leserinnen und liebe Leser,

es tut sich was, zumindest zum GebäudeEnergieGesetz (GEG)! Wir berichten zum neuen GEG-Entwurf und dem problematischen Niedrigstenergie-Neubaustandard, den er laut EU-Vorgaben einführen soll.

Doch für das KlimaSchutzGesetz (KSG) vertröstet das Klimakabinett auf die Grundsatzdiskussion ab September. Kein Wunder, dass es wieder Kritik hagelt trotz großer Versprechen nach der Wahlniederlage...

Was lohnt sich im Bestand zu sanieren? Lesen Sie, was Prof. Kati Jagnow in der Praxis festgestellt hat. Denkmalschützer und Sanierer aufgepasst! Das neuartige Vakuum-Isolierglas von AGC Interpane geht nun in Produktion. Es soll sich auch für Neubau eignen!

Was ist der Unterschied nach EnEV zwischen Glasdach, Lichtband und Lichtkuppel? Die amtliche Auslegung gibt Antworten. Und wie der EnEV-Nachweis für einen neuen Bürokomplex mit Logistikbereich erfolgt, erklärt unser Experte ausführlich.

Ich wünsche Ihnen eine anregende Lektüre!

Melita Tuschinski
Dipl.-Ing./UT, Freie Architektin, Herausgeberin
und Redaktion EnEV-online
Kontakt aufnehmen


 

 EnEV-Newsletter 05/2019 - Inhalt
     

Newsletter als Pdf-Ausgabe

 

Politik:
- KlimaSchutzGesetz KSG 2019

- GebäudeEnergieGesetz GEG 2019
_Baubestand:
- Niedriginvestive Sanierungsmaßnahmen
- AGC Interpane: Fineo - neues Vakuum-Insolierglas
_EnEV-Praxis:
- DIBt: Transparente Bauteile im Dachbereich
- Online-Dialog: Neuer Bürokomplex mit Logistikbereich
_Praxis-Hilfen: Publikationen und Dialog
_Newsletter Pdf | Impressum | Abo verwalten | Kontakt


 

 1. Politik: Energieeinsparregeln für Gebäude

    .

Klimaschutzgesetz KSG 2019 auf holprigem Weg

 

Aktueller Stand, Vorschläge, Ergebnisse, Reaktionen
KlimaSchutzGesetz KSG 2019
_Die Vorträge zum KlimaSchutzGesetz (KSG) erfreuten sich auf den "Berliner Energietagen 2019" eines regen Interesses. Wir berichten dazu. Mittwoch tagte das hochrangige Klimakabinett der Bundesregierung. Im Vorfeld dazu kamen etliche Vorschläge aus der Bauwirtschaft. Doch in der Sitzung schob man die Entscheidungen "auf die lange Bank" und vertröstet auf die Zeit nach der Sommerpause. Prompt kamen auch kritische Reaktionen darauf ... Lesen Sie selbst:
|
KSG: Aktuelles, Vorschläge, Ergebnisse, Reaktionen
| KSG: Was bringt der BMU-Entwurf für Gebäude?
_.

GebäudeEnergieGesetz: Neuer Entwurf

 

Bericht: Neuer Entwurf und Niedrigstenergie-Neubau
GebäudeEnergieGesetz GEG 2019
_Was Thorsten Herdan, BMWi, auf den Berliner Energietagen 2019 versprach ist eingetroffen: Es gibt einen neuen Entwurf für das GebäudeEnergieGesetz (GEG) vom 28. Mai 2019. Die betroffenen Wirtschaftsverbände haben ihn erhalten und können ihre Meinungen einbringen. Wir berichten über die Vorträge zum GEG, die Neuerungen im Entwurf und erläutern die problematische Einführung des Niedrigstenergie-Neubaustandards gemäß EU-Vorgaben.
|
GEG 2019: Entwurf und Niedrigstenergie-Neubau
| BMU: Unstimmigkeiten zum GEG-Entwurf
_


 
2. Bestand sanieren: Wirtschaftlichkeit und Vakuum-Isolierglas
    .

Niedriginvestive Sanierungsmaßnahmen

 

Bericht von den Berliner Energietage
Niedriginvestive Sanierungsmaßnahmen
_Auf den Berliner Energietagen 2019 berichtete Prof. Dr.-Ing. Kati Jagnow zu folgenden Fragen: Was ist "niedriginvestiv"? Was sind typische Maßnahmen? Ist niedriginvestiv auch "wirtschaftlich"? Wie sind die Erfahrungen mit folgenden Maßnahmen: Armaturen zum Wassersparen einsetzen, Rohre nachdämmen, Hydraulischen Abgleich durchführen, Kellerdecken dämmen, oberste Geschossdecken dämmen, Niedrigtemperatur- durch Brennwertkessel ersetzen und Pumpen austauschen. Lesen Sie unseren Bericht:
|
Bericht: Niedriginvestive Sanierungsmaßnahmen
_.

AGC Interpane: Vakuum-Isolierglas "Fineo"

 

AGC Interpane: Denkmalschutz, Sanierung und Neubau
Fineo - neuartiges Vakuum-Isolierglas
_Nun ist die Produktion nach erfolgreichen Tests gestartet. Was spricht laut AGC Interpane für Fineo? Ein Wärmedämmwert so gut wie der eines Dreifachwärmedämmglases jedoch 15 Prozent (%) mehr Tageslichttransmission und 30 % höherer solarer Energiegewinn. Da es vier- bis fünfmal dünner ist als ein Dreifachisolierglas ist es auch viel leichter und bietet auch höheren Schallschutz. Bei Langzeit-Investitionen überzeugen seine konstanten technischen Werte sowie sein konstanter Ug-Wert auch bei Horizontal- und Schrägeinbau. Fineo eignet sich für Sanierung, Denkmalschutz und Neubau.
|
AGC Interpane: Vakuum-Isolierglas "Fineo"
| AGC: Übersicht technische Daten "Fineo"
_


 3. EnEV-Praxis: Dachfenster und Online-Dialog
    .

DIBt: Transparente Bauteile im Dachbereich

 

DIBt: Amtliche Auslegung zur Definition
Transparente Bauteile im Dachbereich
_Ist Ihnen auch bereits aufgefallen, dass die aktuelle Energieeinsparverordnung (EnEV) den Unterschied zwischen Glasdach, Lichtband und Lichtkuppel nicht definiert? Die amtliche EnEV-Auslegung erläutert welche technischen Regeln diese Lücken schließen und was bei Maßnahmen an Lichtkuppeln und Lichtbändern im Baubestand gilt. Jedoch Achtung: Diese amtlichen Auslegungen sind nicht rechtsverbindlich, aber die Bauämter orientieren sich erfahrungsgemäß danach.
|
DIBt: Definition transparenter Bauteile im Dachbereich
| Praxis EnEV und EEWärmeG: Fragen + Antworten
_.

Praxis-Dialog: EnEV-Nachweis für Neubau führen

 

Praxis-Dialog: Nachweis nach EnEV ab 2016
Neuer Bürokomplex mit Logistikbereich
_Wie werden die Zonen im Logistikbereich mit unterschiedlichen Innenraum-Temperaturen im Nachweis berücksichtigt? Müssen die Hüllfläche dieser Zonen in der Energiebilanz mit erfasst sowie die Außenbauteil-Anforderungen? Wenn diese Zonen auch erfasst werden müssen, wie lauten die energetischen Mindestanforderungen an die dieser Zonen sowie Innenbauteile (über 4 Kelvin Temperaturunterschied)? Muss auch die Kühltechnik im EnEV-Nachweis mit berücksichtigt werden oder nur die eingebaute Beleuchtung? Lesen Sie unsere Experten-Antworten.
|
Antworten: Neuer Bürokomplex mit Logistik-Bereich
| Praxis EnEV und EEWärmeG: Fragen + Antworten
_


 4. Praxishilfen: Veranstaltungen, Publikationen und Praxis-Dialog
     
Lehrgänge, Seminare und Tagungen  

Veranstaltungen: Seminare und Weiterbildung

Akademie der Hochschule Biberach:
Energieeffizientes Planen, Bauen und Sanieren

11. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren
22. und 23. Nov. 2019 im Hannover Congress Centrum

 

     
Publikationen, Fachinformationen und Praxishilfen  

Publikationen, Fachinformationen und Praxishilfen
- EnEV 2014 + EEWärmeG 2011: Teil 1 - Kurzinfo Praxis
- EnEV 2014 + EEWärmeG 2011: Teil 2 - Praxishilfen
- Lüftungsanlagen im Wohnbau: Fluch oder Segen?
- Kritischer Dialog: 60 EnEV-online Interviews seit 2002
- EPBD-UPDATE 2018: Neue EU-Gebäuderichtlinie
- GEG 2018 - GebäudeEnergieGesetz: Was kommt wann?
- Merkblatt: Energie-Nachweise für Gebäude
- Experten-Kompass: Energieeffizienz in der Baupraxis

     
Praxis-Dialog: Neue Fragen und Antworten  

Praxis-Dialog: Die neuesten Antworten
- Nachweis der Erweiterung eines Amtsgebäudes mit
   einem Anbau mit Erweiterung des Wärmeerzeugers

- Energieausweis Bestand: Heizwert ermitteln, wenn die
   Energielieferanten keine festen Brennwert ausweisen

- EnEV 2014 und EEWärmeG 2011 bei zeitlich - über 10
   Jahre - versetzter Aufstockung im Wohnbestand

     

Impressum

Herausgeber + Redaktion:

Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien, Melita Tuschinski, Dipl.-Ing./UT Austin, Freie Architektin
Bebelstr. 78, D-70193 Stuttgart, Tel.: +49 (0) 711 / 6 15 49 26 (KEINE kostenfreien Auskünfte!) E-Mail: info@enev-online.de
Internet: www.enev-online.de

 


Rechtliche Hinweise:

Für diesen EnEV-Newsletter und alle Informationen in EnEV-online gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Texte und Bilder der in EnEV-online veröffentlichten Presseinformationen und Autorenbeiträge allein in der Verantwortung der jeweiligen Herausgeber bzw. Autoren der Beiträge sind. Wir machen uns diese Inhalte in keinster Weise zu Eigen. Für Fragen wenden Sie sich an die jeweiligen Ansprechpartner.

 


|
EnEV-Newsletter aktualisieren oder abbestellen
|
Senden Sie uns Ihre Fragen und Kommentare zu!

Fotoquellen:

Melita Tuschinski, © Foto: Wolfram Palmer

Inhaltsübersicht: © Foto: pict rider - Fotolia.com

1.1 KlimaSchutzGesetz KSG 2019
© Foto: bluedesign - Fotolia.com

1.2 GebäudeEnergieGesetz GEG 2019
© Collage: M. Tuschinski, © Foto: frank peters - Fotolia.com

2.1 Niedriginvestive Sanierungsmaßnahmen
© Foto: artursfoto - Fotolia.com

2.2 AGC Interpane: Fineo - neues Vakuum-Insolierglas
© Foto: AGC Interpane - www.interpane.de

3.1 DIBt: Transparente Bauteile im Dachbereich
© Foto: Jörg Rautenberg - Fotolia.com

3.2 Online-Dialog: Neuer Bürokomplex mit Logistikbereich

© Foto: notwaew - Fotolia.com

4.1 Veranstaltungen: Seminare und Weiterbildung
© Grafik: PicsTec - Fotolia.com

4.2 Publikationen, Fachinformationen und Praxishilfen
© Titel-Collage: Margarete Mattes, KommunikationsDesign, München, Foto Titelseite: © vector/ AngelaStolle - Fotolia.com

4.3 Praxis-Dialog: EnEV und EEWärmeG anwenden
© forestpath - Fotolia.com

 

   

.

| Home + Aktuell

| GEG 2019 | EnEV 2014/2016 | EEWärmeG 2011  | Wissen + Praxis | Dienstleister | Service + Dialog |

.


 


© 1999-2019 |
Impressum | Datenschutz | Kontakt |
Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien
Melita Tuschinski, Dipl.-Ing. UT Austin, Freie Architektin, Stuttgart