EnEV-online: Energieeinsparverordnung EnEV und Energiepass im Internet

. Energieausweis · Energiepass · Energieeinsparverordnung · EnEV · Energieeffizienz ·

 www.enev-online.de

| Service | Kontakt | Impressum |

   Home + Aktuell
   EnEV 2009 Praxis
   EnEV 2014 Praxis
   Wissen + Praxis
   EnEV-Kalender
   Dienstleister
.
   Service + Dialog
   Praxishilfen
 · Broschüren
   News per E-Mail
 · EnEV-Newsletter
 · Zugang bestell.
   Anbieter-Forum
 · Info-Partner
 · EnEV-Kalender
 · Medien-Service
 · Dienstleister
   Für die Medien
 · Texte und Bilder
   EnEV-Archiv
 · EnEV 2014

 · EnEV 2009
 · EnEV 2007
 · EnEV 2004
 · EnEV 2002
   Über EnEV-online
 · Portal
 · Kompass
 · Sitemap
 · Media-Daten
 
· AGB
   Die Redaktion
 
· Kontakt
 
· Impressum


 

 

 


EnEV 2014, EnEV 2016, EnEV 2017 ... EnEV 2020
Download Broschüren zur Energieeinsparverordnung (EnEV) für Gebäude.

Diese Publikationen ergänzen wir bei Bedarf und bieten sie deshalb NUR im Pdf-Format an.
Damit Sie die neueste Ausgabe sehen, öffnen Sie die Pdf im Browser und aktualisieren Sie die Ansicht. Unser kostenfreier EnEV-Newsletter informiert Sie über ergänzte Ausgaben.

Wir danken unseren Info-Partnern!

AGFW | Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und KWK e.V.
AGFW Der Energieeffizienzverband
Wärme, Kälte und KWK e.V.
Lunos Lüftungstechnik GmbH für Raumluftsysteme
Lunos Lüftungstechnik GmbH
für Raumluftsysteme
e&u energiebüro gmbh, Bielefeld
e&u energiebüro gmbh
Okalux GmbH
Okalux GmbH
ean50 GmbH
ean50 GmbH
Uponor GmbH
Uponor GmbH
FLiB: Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V.
FLiB Fachverband
Luftdichtheit im Bauwesen e. V.
Viessmann
Viessmann Werke GmbH & Co KG
.
Interpane: Praxishilfen

Interpane
Glas Industrie AG
Wellhöfer Treppen GmbH & Co.KG: Treppen aus Würzburg
Wellhöfer Treppen GmbH & Co. KG
IVH: Industrieverband Hartschaum e.V.
IVH Industrieverband Hartschaum e. V.
Wienerberger: Ziegelmauerwerk
Wienerberger GmbH


zum Anfang der Seite

EnEV 2014 und EEWärmeG parallel anwenden

Wenn Sie heute als Bauherr, Eigentümer oder Planer bauen, sanieren oder einen Bestandsbau erweitern müssen Sie sehr häufig parallel zur Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) auch das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG 2011) erfüllen.

Die EnEV beschränkt den Primärenergiebedarf in Gebäuden, den wir zum Heizen, Wassererwärmen, Lüften und Beleuchten (nur bei Nichtwohnbauten) benötigen sowie den Wärmeverlust durch die Gebäudehülle. Das EEWärmeG fordert parallel dazu, dass Sie einen Teil der benötigten Wärme oder Kälte über erneuerbare Energiequellen oder anerkannte Ersatzmaßnahmen decken.

In der Praxis tauchen dabei zahlreiche Fragen auf, wie wir über unser Experten-Portal www.EnEV-online.de täglich erfahren.

Wie hilft Ihnen unsere neue Broschüre "EnEV 2014 und EEWärmeG 2011 parallel anwenden"?

  1. Kurzinfo für die Praxis:
    Im ersten Teil finden Sie den Text der EnEV 2014 und des EEWärmeG 2011 klar und verständlich erklärt.

  2. Arbeitshilfen für die Praxis:
    Im zweiten Teil finden Sie Checklisten, Hinweise und Antworten auf Praxisfragen.

zum Anfang der Seite


EnEV 2020: Energieeinsparverordnung
auf dem Weg zu klimaneutralen Bauten


Intelligente Architektur: Niedrigst-, Null- und Plus-Energie-Gebäude. Projekte, Bauten und Informationen für Architekten, Energieberater, Planer, Sachverständige, Bauherren und Verwalter.
-> EnEV 2020: Auf dem Weg zu klimaneutrale Bauten (pdf)

Seit der ersten Energieeinsparverordnung (EnEV 2002) haben sich die energetischen Anforderungen schrittweise verschärft. Ab 2013 soll voraussichtlich die novellierte EnEV 2014 in Kraft treten und die EU-Gebäuderichtlinie 2010 in Deutschland umsetzen.
Die EU-Gebäuderichtlinie fordert, dass die Mitgliedsstaaten ab 2021 nur noch Niedrigst- oder Null-Energie-Neubauten erlauben.

Auf dem Weg zu klimaneutralen Bauten
Die Bundesregierung strebt das klimaneutrale Gebäude an.
Bis 2050 soll auch der Bestand dementsprechend saniert sein.
Niedrigst-, Null- und sogar Plus-Energie-Gebäude sind heute
bereits Realität und werden ggf. vom Bund finanziell gefördert.
In unserer Broschüre informieren wir Sie über die fortschreitenden rechtlichen Rahmenbedingungen, die Möglichkeiten zur finanziellen Förderung und berichten über realisierte Projekte.

Wie hilft Ihnen unsere Broschüre?

  • Update: Sie wollen auf dem Laufenden bleiben?
    Abonnieren Sie unseren kostenfreien EnEV-Newsletter.

  • Überblick: Sie wollen die Ziele und die Anforderungen der EU und der Bundesregierung im Hinblick auf das Jahr 2020 kennen? In Teil I der Broschüre werden wir Sie informieren.

  • Förderung: Sie interessieren sich zu den Fördermöglichkeiten? Im Teil II werden Sie hier aktuelle Hinweise dazu finden.

  • Praxis: Sie interessieren sich für die gebauten Projekte?
    In Teil III werden wir über realisierte Bauten berichten.

  • Info-Partnerschaft: Sie bieten selbst relevante Produkte und Dienste an? Präsentieren Sie sich als Info-Partner in Teil IV.
    Auf der folgenden Web-Seite finden Sie unsere Media-Daten.

  • Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse über EnEV-online.

zum Anfang der Seite

Kurzinfo: Energieausweis und EnEV 2009
Wenden Sie die neue EnEV als Berater, Architekt oder  Planer professionell an? Stellen Sie Energieausweise aus? Bauen Sie Wohnhäuser oder Nichtwohnbauten oder sanieren Sie Bestandsgebäude? Für Sie als Fachleute sowie für betroffene Bauherren, Eigentümer und Verwalter haben wir unsere erfolgreiche "Kurzinfo zur EnEV" aktualisiert. Die neue Broschüre bieten wir Ihnen als kostenfreien Download an und danken unseren Sponsoren für ihre Unterstützung.
|
Kostenfrei: Energieausweis + EnEV 2009 (Kurzinfo, pdf)

Ich wünsche Ihnen eine anregende Lektüre, danke Ihnen für Ihr Interesse und freue mich auf Ihre Rückmeldungen!

Melita Tuschinski
Dipl.-Ing.UT, Freie Architektin, Stuttgart
Seit 1999 Autorin und Herausgeberin
des Fachportals www.EnEV-online.de

zum Anfang der Seite

Professionelle Praxishilfen download und bestellen

zum Anfang

Download Broschüren


Neue EnEV 2014: Checklisten, Hinweis und Antworten auf Praxisfragen
EnEV 2014 + EEWärmeG: NEU: Teil 2 - Praxishilfen


Neue EnEV 2014: Kurzinfo für die Praxis
EnEV 2014 + EEWärmeG: Teil 1: Kurzinfo


EnEV 2020: Auf dem Weg zu klimaneutrale Bauten
EnEV 2020: Auf dem Weg zu klimaneutrale Bauten


EnEV 2014: Antworten auf Fragen von Auftraggebern
Praxis-Dialog:

Was fragen Auftraggeber?


Neue EnEV 2014: Fünf häufige Irrtümer
Neue EnEV 2014:
Fünf häufige Irrtümer


Neue EnEV 2014: Kurzinfo für die Praxis
Neue EnEV 2014:

Kurzinfo für die Praxis


EnEV 2014: Was kommt wann? Schritt für Schritt zur EnEV-Novelle
EnEV 2014: Was kommt wann? Schritte zur Novelle


EnEV 2009: Aktuell geltende Energieeinspar-Verordnung
EnEV 2009: Kurzinfo Praxis


EnEV 2009: Sieben Missverständnisse kurz geklärt
EnEV 2009: Sieben Irrtümer kurz aufgeklärt


 

Kontakt zur Autorin


Melita Tuschinski
Melita Tuschinski
Dipl.-Ing. / UT,
 Freie Architektin, Stuttgart
Kontaktformular
 

 

 

 www.enev-online.de

ENEV-ONLINE: ENERGIEAUSWEIS UND ENERGIEEINSPARVERORDNUNG FÜR GEBÄUDE

.

| HOME + AKTUELL |

| ENEV 2014 Praxis | ENEV 2009 | WISSEN+PRAXIS | KALENDER | DIENSTLEISTER |

| SERVICE+DIALOG |

| PRAXIS-HILFEN | NEWSLETTER | Zugang bestell. | MEDIEN-SERVICE | FORUM  | KONTAKT | PORTAL |

 

  
© 1999-2015 | IMPRESSUM |
Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien
Melita Tuschinski, Dipl.-Ing. UT Austin, Freie Architektin, Stuttgart

Aktueller Stand: 29.07.2015 | Sollte ein Link nicht die angezeigte Seite öffnen,
bitte teilen Sie es uns kurz mit: Kontakt zur Redaktion. Recht vielen Dank!