EnEV-online: Energieeinsparverordnung EnEV und Energiepass im Internet

. Energieausweis, Energiepass und EnEV: Praxishilfen und News

service.enev-online.de

 www.enev-online.de

| Service | Kontakt | Impressum |

   Home + Aktuell
   Neu: GEG 2018
   EnEV 2014/2016
   EEWärmeG 2011
   Wissen + Praxis
   Dienstleister
.
   Service + Dialog
   Praxishilfen
 · Premium Login
 · Zugang bestell.
 · Praxis-Hilfen
 · EnEV-Newsletter
 · EnEV-Archiv
   Anbieter-Forum
 · Umfragen
 · INFO-Partner
 · Medien-Service
 · Dienstleister
   Über EnEV-online
 · Portal
 · Kompass
 · Sitemap
 · Media-Daten
 
· AGB
   Die Redaktion
 
· Kontakt
 
· Impressum

 · Datenschutz
EnEV-Newsletter für Fachleute
Premium-News für Spezialisten

Energieeffizienz, EnEV, Energieausweis und EEWärmeG
Informationen, Arbeitshilfen für professionelle Anwender

Bleiben Sie auch dem Laufenden mit unserem kostenfreien EnEV-Newsletter. Lesen Sie als Premium-Abonnent auch die Praxisantworten in unserem Premium-Bereich. Bestellen Sie Broschüren und Arbeitshilfen als Druckwerke und Pdf. Präsentieren Sie sich als Spezialisten im Dienstleister-Verzeichnis.

.
Politik: Energieeinsparrecht für Gebäude

+ 20.12.2017
+ EPBD-Update: EU-Kommission begrüßt Einigung: EU-Gebäuderichtlinie auf dem Weg. Die Verhandlungsführer des Europäischen Parlaments, des Rates und der EU-Kommission haben sich gestern, am 19. Dezember 2017, über die neuen Regeln für die Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden geeinigt. Welche Maßnahmen wurden vereinbart und welche Haupterfolge erzielt? Wie sehen die nächsten Schritte aus und welche Hintergründe spielen eine Rolle? Lesen Sie in unserem Kurzbericht die Antworten.
|
EU-Kommission begrüßt Einigung zum EPBD-Update
| EU-Gebäuderichtlinie von 2010 wird novelliert


+ 20.12.2017
+ GebäudeEnergieGesetz: GEG - Ausblick 2018: Was kommt wann? Die Bundesregierung muss nächstes Jahr die Anforderungen für Niedrigstenergie-Neubauten für öffentliche Gebäude ab 2019 definieren. Dies fordert die EU-Gebäuderichtlinie. Ob der Entwurf des GebäudeEnergieGesetzes von diesem Jahr weitergeführt wird oder die Karten "ganz neu gemischt" werden wird dich in den nächsten Wochen zeigen. Die Bundesländer wollen jedenfalls gemeinsam mit der Bundesregierung eine grundlegende Neukonzeption des Energieeinsparrechts erarbeiten.
|
GEG-Entwurf leider vorläufig eingefroren
| Bauministerkonferenz befasst sich mit dem GEG

zum Anfang der Seite

Energieausweis: Update und Ausnahmen

+ 20.12.2017
+ Praxishilfe zur EnEV 2014: Wer benötigt neue Energieausweise? Energieausweise im Bestand gelten 10 Jahre lang. Wer verkaufen oder neu vermieten will muss einen neuen ausstellen lassen. Doch wie steht es um die Energieausweise als EnEV-Nachweis bei Neubauten nach deren Fertigstellung? Oder den Energieausweisen als Gebäude-Nachweis nach einer Sanierung? Kinos, Hotels usw. müssen einen Energieausweis aushängen, wenn er vorliegt. Müssen sie diese nach 10 Jahren auch erneuern? Lesen Sie wie Andreas Kübler, Pressesprecher des Bundesbauministeriums, diese Fragen beantwortet.
|
EnEV-Praxis: Wer benötigt neue Energieausweise
| Energieausweis-Aussteller nach Postleitzahl finden


+ 20.12.2017
+ EnEV 2014: Ausnahmen zum Energieausweis - Wann ist KEIN Energieausweis Pflicht? Ob Neubau oder Bestand, die Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) schreibt zu etlichen Zwecken Energieausweise für Gebäude vor. Doch es gibt auch Situationen, bei denen die Verordnung keinen Energieausweis fordert. Wir berichten über einige Praxisbeispiele: Neubau ohne Luftdichtheitstest; Wochenendhaus oder Baudenkmal vermieten oder verkaufen; Gebäude zwangsversteigern, bereits vermietetes Bestandsgebäude, usw.
|
EnEV 2014: Wann wird KEIN Energieausweis benötigt?
| Energieausweis-Aussteller nach Postleitzahl finden

zum Anfang der Seite

Praxis-Dialog: Technik-Regeln und Klimaanlagen

+ 20.12.2017
+ Arbeitshilfen für die Praxis: EnEV und EEWärmeG - Allgemein anerkannte Technik-Regeln. Die Energieeinsparverordnung (EnEV) verweist an verschiedenen Stellen auf unterschiedliche DIN-Normen, technische Normen und Fachregeln. Viele Fachleute meinen, dass damit jede der genannten technischen Normen, Fachregeln, usw., automatisch zur "allgemein anerkannten Regel der Technik" wird. Lesen Sie in unserer Pdf-Broschüre zur EnEV-Praxis, Kapitel 2.3.14 was unser EnEV-Experte für Rechtsfragen dazu meint.
|
Pdf-Broschüre, Ausgabe 18.12.2017, Kapitel 2.3.14
| Weitere nützliche Publikationen zu EnEV-Themen


+ 20.12.2017
+ Inspektionspflicht für Klimaanlagen nach EnEV 2014: Kälteanlagen in Lebensmittelmärkten. Die Energieeinsparverordnung (EnEV) verpflichtet die Betreiber von bestimmten Klimaanlagen in Gebäude, diese regelmäßig energetisch inspizieren zu lassen. Wie ist die Situation mit den Kälteanlagen für die Kühlregale, Tiefkühl-Inseln und Kühlräumen in Lebensmittelläden? Sind sie auch von der Inspektionspflicht betroffen? Lesen Sie was unser EnEV-Experte im Kapitel 2.3.15 unserer Pdf-Praxisbroschüre meint.
|
Pdf-Broschüre, Ausgabe 18.12.2017, Kapitel 2.3.15
| Weitere nützliche Publikationen zu EnEV-Themen

zum Anfang der Seite

Praxishilfen: Publikationen und Dialog

Praxishilfen; Publikationen und Fachinfos
- EnEV 2014 + EEWärmeG 2011: Kurzinfo Praxis
- Lüftungsanlagen: Fluch oder Segen?
- GEG 2018: Was kommt wann?

- Merkblatt: Energie-Nachweise für Gebäude
- Experten-Kompass: Energieeffizienz in der Baupraxis

zum Anfang der Seite

   

.

| Home + Aktuell

| GEG 2018  | EnEV 2014/2016  | EEWärmeG 2011  | Wissen + Praxis | Dienstleister | Service + Dialog |

.



© 1999-2018 |
Impressum + Datenschutz | Kontakt |
Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien
Melita Tuschinski, Dipl.-Ing. UT Austin, Freie Architektin, Stuttgart